Creating Beauty - in pursuit of inner peace

Unsere Geschichte

Als Rückzugsort, eine Ecke des Friedens und der Gemütlichkeit, bezeichnet RAHATNOOK unseren „Ort der Stille“, sowohl räumlich als auch spirituell. Er steht gleichsam für die Zeit, die wir uns bewusst für unsere täglichen Gebete nehmen und in „eine andere Welt“ eintauchen.

“RAHAT” [‘ɾɑ:hat] – Frieden, Zufriedenheit, Gemütlichkeit | “NOOK” [nʊk] – gemütliche Ecke

RAHATNOOK ist sowohl aus dem Wunsch entstanden, eine natürliche und bewusste Lebensweise buchstäblich in jeder Ecke unseres Alltags zu etablieren, als auch aus dem Bedürfnis, Muslimen einen angemessenen äußeren Rahmen für das tägliche Gebet zu geben, welcher auf Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und dem gerechten Umgang mit unserer Umwelt und unseren Mitmenschen beruht. Der Gebetsteppich als zentrales Element dieses Rückzugsraumes markiert die äußere Grenze zwischen Alltag und Auszeit. Er sollte die gleiche Natürlichkeit und Zeitlosigkeit vermitteln wie das Gebet, das für uns die vertrauteste tägliche Handlung darstellt. Er ist das sichtbare Zeichen eines Raumes der Ruhe, den wir innerlich betreten und in dem wir Besinnlichkeit und Spiritualität erleben – unser RAHATNOOK.

RAHATNOOK Gebetsteppiche Fair Trade

Im Bestreben, eine bedächtige Umgebung für die tägliche Ibadah zu schaffen, setzen wir nur beste, ethisch einwandfreie und fair gehandelte natürliche Materialien ein. Das Ergebnis ist ein zeitloses und funktionales Produkt aus Wolle für den täglichen Gebrauch eines Muslims.

Wir sind der Überzeugung, dass Achtsamkeit und Nachhaltigkeit wichtige Bestandteile der Verinnerlichung des Glaubens sind. Dabei ist die Herstellung langlebiger Produkte durch bedächtigen und nachhaltigen Umgang mit den Rohstoffen, die Er uns uns Verfügung stellt, unser Ausdruck der Wertschätzung den Ressourcen und der gesamten Schöpfung gegenüber.

Mit Fokus auf organische Materialien gehen wir bei Qualität, Fairer Herstellung und Nachhaltigkeit keine Kompromisse ein und unterstreichen mit zeitlosem, klassischen Design unserer Produkte die bewusste Abkehr von überflüssigem und unbewusstem Konsum.

RAHATNOOK Gebetsteppiche aus Wolle

Über uns

Wir sind drei enge Freunde, die durch und durch vom bosnischen rahat geprägt sind und bewusst Wert legen auf eine natürliche Lebensweise mit dem Wunsch, dies in allen Lebensbereichen umzusetzen.
Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen an verschiedenen Projekten und wollen mit RAHATNOOK unsere Leidenschaften verbinden um zeitlose, nachhaltige und qualitativ hochwertige Produkte für den täglichen Gebrauch zu schaffen. In Bezug auf das Gebet als die natürlichste und intimste tägliche Handlung, wollen wir eine Umgebung schaffen, die der täglichen Ibadah einen angemessenen äußeren Rahmen verleiht und den Fokus auf die Innerlichkeit der Handlung lenkt.

Ismar & Nadina über Anesa:
Anesa ist der wohl “rahatliebendste” Mensch, den es gibt. Zu ihrem Glück braucht es lediglich Kaffee zu jeder Tages- und Nachtzeit. Über allerlei Mustern, zauberhaftem Papier und feinen Bastelmaterialien gerät sie absolut in Verzückung. Alles, was sie umgibt ist wunderschön und mit Bedacht gewählt, weshalb sie auch die besten und aufmerksamsten Geschenke der Welt macht – mit viel Liebe zum Detail. Deshalb ist unser Logo auch erst in 46 Anläufen entstanden. Aber genau das macht sie zu einem perfekten Teammitglied, da sie immer das Beste aus allem herausholen wird.

Anesa & Ismar über Nadina:
Nadina ist eine Meisterin darin, den Blick über alles Überflüssige hinweg zu den wirklich wichtigen kleinen und großen Dingen zu lenken. Mit ihrem Auge fürs schöne Detail kommt sie über allerlei schlichte und liebevolle Kleinigkeiten ins Schwärmen. Ihre Liebe zum Minimalismus drückt ihre Wertschätzung für das ihr Gegebene aus und ermöglicht ihr, sich auf den Kern der Dinge zu besinnen. Was sich auch darin spiegelt, immer nur das Gute im Menschen zu sehen. Außerdem trinkt Nadina wirklich gerne Kaffee, speziell Cappuccino, zumindest behauptet sie das. Unserer Meinung nach geht es ihr nur um den Milchschaum!

Nadina & Anesa über Ismar:
Ismar ist ein pragmatischer Idealist mit einer großen Leidenschaft für Fußball und Nikola Tesla. Er hat einen Sensor für all die komplizierten Dinge auf der Welt, resultierend aus dem Wunsch, die Dinge einfacher und alles ein bisschen besser zu machen. Als Abenteurer, Wanderer, Leistungsträger und Gewinner-Typ nimmt er jede Herausforderung motiviert und enthusiastisch an, getreu dem Motto “geht nicht gibts nicht” bis ein Problem gelöst ist. Bei Brettspielen macht es jedenfalls keinen Spaß, in der gegnerischen Mannschaft zu sein!

Über uns

Wir sind drei enge Freunde, die durch und durch vom bosnischen rahat geprägt sind und bewusst Wert legen auf eine natürliche Lebensweise mit dem Wunsch, dies in allen Lebensbereichen umzusetzen.
Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen an verschiedenen Projekten und wollen mit RAHATNOOK unsere Leidenschaften verbinden um zeitlose, nachhaltige und qualitativ hochwertige Produkte für den täglichen Gebrauch zu schaffen. In Bezug auf das Gebet als die natürlichste und intimste tägliche Handlung, wollen wir eine Umgebung schaffen, die der täglichen Ibadah einen angemessenen äußeren Rahmen verleiht und den Fokus auf die Innerlichkeit der Handlung lenkt.

RAHATNOOK Team

Ismar & Nadina über Anesa:
Anesa ist der wohl “rahatliebendste” Mensch, den es gibt. Zu ihrem Glück braucht es lediglich Kaffee zu jeder Tages- und Nachtzeit. Über allerlei Mustern, zauberhaftem Papier und feinen Bastelmaterialien gerät sie absolut in Verzückung. Alles, was sie umgibt ist wunderschön und mit Bedacht gewählt, weshalb sie auch die besten und aufmerksamsten Geschenke der Welt macht – mit viel Liebe zum Detail. Deshalb ist unser Logo auch erst in 46 Anläufen entstanden. Aber genau das macht sie zu einem perfekten Teammitglied, da sie immer das Beste aus allem herausholen wird.

Anesa & Ismar über Nadina:
Nadina ist eine Meisterin darin, den Blick über alles Überflüssige hinweg zu den wirklich wichtigen kleinen und großen Dingen zu lenken. Mit ihrem Auge fürs schöne Detail kommt sie über allerlei schlichte und liebevolle Kleinigkeiten ins Schwärmen. Ihre Liebe zum Minimalismus drückt ihre Wertschätzung für das ihr Gegebene aus und ermöglicht ihr, sich auf den Kern der Dinge zu besinnen. Was sich auch darin spiegelt, immer nur das Gute im Menschen zu sehen. Außerdem trinkt Nadina wirklich gerne Kaffee, speziell Cappuccino, zumindest behauptet sie das. Unserer Meinung nach geht es ihr nur um den Milchschaum!

Nadina & Anesa über Ismar:
Ismar ist ein pragmatischer Idealist mit einer großen Leidenschaft für Fußball und Nikola Tesla. Er hat einen Sensor für all die komplizierten Dinge auf der Welt, resultierend aus dem Wunsch, die Dinge einfacher und alles ein bisschen besser zu machen. Als Abenteurer, Wanderer, Leistungsträger und Gewinner-Typ nimmt er jede Herausforderung motiviert und enthusiastisch an, getreu dem Motto “geht nicht gibts nicht” bis ein Problem gelöst ist. Bei Brettspielen macht es jedenfalls keinen Spaß, in der gegnerischen Mannschaft zu sein!

Eine natürliche und schöne Umgebung schaffen im Streben nach innerer Ruhe

Rahatnook is coming soon!

RAHATNOOK steht in den Startlöchern und wir möchten Dich an diesem aufregenden Abenteuer teilnehmen lassen. Derzeit wird unser erstes Produkt, der Gebetsteppich (Sajada), in Bayern in der Nähe von München entwickelt.
Wir freuen uns darauf, bald weitere Informationen mit euch zu teilen.

Kontaktiere uns

Bleibe in Kontakt und erfahre mehr, indem Du Dich für den Newsletter anmeldest und unsere Facebook- und Instagram-Seite besuchst.

Bei Kontaktaufnahme mit uns, z.B. mittels dieses Kontaktformulars oder durch Klicken auf einen E-Mail-Link, werden Angaben zur weiteren Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall späterer Rückfragen, gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden sich in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Kontakt

RAHATNOOK
Johannes-Neuhäusler-Str. 31
81929 München
Deutschland

Website: www.rahatnook.com
E-Mail: info@rahatnook.com